Bauchdeckenstraffung

Bauchdeckenstraffung

Im Bauchbereich kann sich nur überschüssiges Fett, nur überschüssige Haut oder beides gleichzeitig befinden. Außerdem können die Muskeln, die die vordere Bauchwand bilden, Schwach sein und sogar Leistenbrüche haben und die Bauchhaut kann Risse bekommen haben. Diese Deformitäten geben dem Körper ein hässliches Aussehen.

Durch die Bauchdeckenstraffung kann überschüssige Haut- und Fettmasse im Bauchraum entfernt werden und werden Risse im unteren Bereich des Bauchraums sowie die verbleibenden Risse (weil die Haut gestrafft wird) weniger deutlich.

Die Muskeln, die die Bauchwand bilden, werden gestrafft. Diese Operation kann mit einer Fettabsaugung im Taillebereich kombiniert werden, was dazu, dass die Taille ziemlich dünner wird.

Die Bauchdeckenstraffung wird an der untersten Seite des  Bauches durchgeführt, wobei die Straffungsnarbe in der Bikini-Zone versteckt wird. Meistens wird der Bauchnabel auch schöner gemacht.

Diese Operation dauert durchschnittlich 2,5 bis 3 Stunden. In den ersten 10 Tagen dieser Periode muss der Patient vorsichtig und vorwärts gebogen gehen.

Das Bleiben einiger einfacher Nähte für 10 bis 14 Tage hat keinen Einfluss auf das tägliche Leben der Person. Falls die Person ab dieser Periode allmählich zum normalen Alltag zurückkehren kann, ist es erforderlich, im ersten Monat keinen Sport zu treiben und sehr vorsichtig zu sein.

In den folgenden Monaten nimmt das Ödem allmählich ab und die Person fühlt sich wohler. Dieser Fall kann etwa 6 Monate dauern, aber die regelmäßigen Arztuntersuchungen helfen diese Zeit unbemerkt zu überwinden.

Vor der Operation werden bestimmte Tests angefordert und aus deren Ergebnissen erhält der Arzt Informationen über den allgemeinen Gesundheitszustand und wird dafür gesorgt, dass die Operation mit minimalem Risiko durchgeführt wird.

Das wichtigste Merkmal der Bauchdeckenstraffung ist das plötzliche Verschwinden des schlaffen Bauches. Diese dramatische Verbesserung wird sich sofort zeigen und die Masse der weggeworfenen Haut und des Fettes wird nicht mehr zurückkehren. Dadurch nimmt die Körpergröße dauerhaft ab.